Module

Vorschau in die Module der CMasterClass®.
Neun Module mit Videosessions , Kurshandbuch zum Nachlesen und diversen Vorlagen für Ihr Beratungsbusiness.

Modul 1 - Einleitung/Reflexionen

In diesem ersten Modul geht es nur um Reflexionen: Identifizieren Sie Ihre Überzeugungen, lernen Sie Ihre Erfahrungsgefängnisse kennen. Diese Überlegungen sind die Grundlage für alle anderen Module und letztendlich auch für Ihren zukünftigen Erfolg. Sie werden ferner den Handicap Elevator kennenlernen, der Ihnen Ihre Stärken und Schwächen aufzeigt.

Modul 2 - Zielmarkt

In diesem zweiten Modul geht es um Ihren Zielmarkt, wie Ihre optimale Positionierung aussieht, welches Leistungsangebot Sie für diesen Zielmarkt erbringen, wie Ihre Value Proposition aussieht, wofür Sie der Experte sind und welche Produkte Sie anbieten. Definieren Sie die konkreten Bedürfnisse und Probleme des Zielmarktes und finden Sie Angebote, die möglichst einfach in der Vermarktung sind. Möglicherweise machen Sie sogar Bedarfe aus, die dem Zielmarkt noch gar nicht bekannt sind. Dieses Modul ist eines der wichtigsten Module der gesamten CMasterClass®, da es die Basis für alle folgenden Inhalte darstellt.

Modul 3 - Marketing

Die Basics (das Aufrüsten) sind geschafft. In diesem Modul konzentrieren wir uns auf das Marketing. Der Kern des dritten Moduls ist die Symbiose aus Modul 1 und Modul 2. Der Dealbreaker schlechthin und der Grund, warum Marketingaktivitäten und Erstgespräche nicht den beabsichtigten Erfolg haben und warum nicht die Fees herauskommen, die angemessen wären, hat sehr viel mit Selbstwert und Selbstbewusstsein zu tun. Zum Marketing gehören ebenso die Website, Social-Media-Aktivitäten, die Aufbereitung von Themen, die Entwicklung von Produktrutschen, das Generieren von Interesse im Zielmarkt, die Content-Produktion und die Formatnutzung.

Modul 4 - Vertrieb als Berater

Dieses Modul ist für Berater wahrscheinlich das wichtigste und spannendste, weil es ums Verkaufen geht. Aber wie schon gesagt: Sie sollen nichts verkaufen, denn Sie sind Experte! Sie werden sehen, wie Sie künftig Dinge klären und wie Sie vorgehen können, um gemeinsam mit anderen etwas zu bewegen. Agieren Sie mit Ihren Economic Buyern und Klienten auf Augenhöhe und nicht so, wie es beim Verhältnis Kunde – Dienstleister üblich ist. In diesem Modul: Seal the Deal im Entscheiderbüro, die Gestaltung von Angeboten, die Einwandbehandlung im Sales-Prozess und, und, und …

Modul 5 - Kreativität

Wollen Sie im Marketing und Sales erfolgreich sein, muss interessanter Content entwickelt werden. In diesem Modul dreht sich alles um die Content-Entwicklung, -Erstellung und -Veröffentlichung. Im Fokus stehen Ihre Economic Buyer. Wir wollen nicht den Mainstream bedienen, nichts kopieren und auch keine wissenschaftlichen Arbeiten erstellen. Wir möchten mit möglichst wenig Aufwand den Content entwickeln, der hohes Interesse bei Ihren Economic Buyern erzeugt. Es geht um Inhalte, die uns in Sachen Marketing wirklich voranbringen.

Modul 6 - Leistungserbringung

In dem Modul zur Leistungserbringung geht es darum, wie die Abwicklung von Aufträgen zu strukturieren ist und wie Economic Buyer geführt werden sollten – also um Strukturieren und Führen. Wir betrachten, wie Projekte durch Value-Based Fees hochgradig rentable Ergebnisse erzielen.

Modul 7 - Selbstmanagement und mentale Stärke

In diesem Modul 7, Selbstmanagement und mentale Stärke, konzentrieren wir uns darauf, wieder ein wenig an der Basis zu arbeiten. Wie Sie sich selber managen, hat einen erheblichen Einfluss darauf, wie erfolgreich Sie in Ihren Projekten und mit Ihren Economic Buyern agieren. In diesem Modul dreht sich alles um Sie selbst: Ihre Haltung und das Verständnis sind entscheidend. Erfahren Sie, wie der Alltag optimal bewältigt werden kann und welche Werkzeuge sinnvoll oder nutzlos sind. Zudem steht die mentale Stärke im Zentrum dieses Moduls. Durch das Training Ihres Selbstbewusstseins und Ihres Selbstwerts werden Sie Ihre Ziele erreichen.

Modul 8 - Berater-Persönlichkeit

Was macht die Persönlichkeit eines Beraters aus? Mit einem eindeutigen Wertesystem sehr reflektiert reagieren, Überzeugungen haben und souverän auftreten – und dadurch einen Eindruck hinterlassen, der den entscheidenden Unterschied ausmacht.

Modul 9 - Thought Leadership

Sie haben die CMasterClass® geschafft. Wie es nun weitergeht: Thought Leadership

Das Beratungsbusiness auf das nächste Level bringen – noch heute starten!

ZU DEN BUCHUNGSOPTIONEN

Ihre Vorteile und was Sie von der CMasterClass® haben

Die Themen der 9 Module: Vorbereitung, Positionierung, Marketing & Sales, Kreativität, Leistungserbringung, Selbstmanagement und mentale Stärke, Beraterpersönlichkeit, Next Level Thoughtleadership!

Die vielen Vorlagen, Beispiele und Dokumente, die Sie erhalten, können Sie sofort für Ihr Geschäft einsetzen – Vorlagen aus mittlerweile mehr als 25 Jahren in der Beratung.

Mit den konkreten Handlungsanweisungen erhalten Sie klare, eindeutige How-tos an die Hand.

In den bis zu 5 Q&A Live Conferences sprechen wir persönlich und ohne Scheuklappen miteinander. Nutzen Sie zusätzlich die Gruppe, um Rückfragen zu stellen, Anregungen zu bekommen und – vor allem – Zeit zu sparen.

125 Videosessions, Aufgaben und ein Kurshandbuch zu jedem Modul zum Download mit Bildern und Vorlagen zum Bearbeiten und Ausfüllen.

12 Monate Zugriff auf alle Inhalte und MP3-Dateien zum Download für unterwegs.